fbpx

Neue Spitalfinanzierung und Fallkostenpauschalen werfen Fragen auf

Per 1.1.2012 tritt die neue Spitalfinanzierung in Kraft. Gleichzeitig wird ein neues Abrechnungssystem implementiert, die Fallkostenpauschalen (DRG), und die öffentlichen Spitäler in Basel starten in ihr erstes Betriebsjahr als verselbständigte Institutionen. Für den Verein “Gesundheit für alle” werfen diese Entwicklungen einige Fragen auf. Grossrätin Heidi Mück und Grossrat Urs Müller, Mitglieder des Vereins, haben zwei Interpellationen zu diesem Themenbereich eingereicht.